Zur Navigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen Zum Fußbereich springen
Kabelversorger PYUR

Gesobau

PYUR: Neuer Kabelversorger für 25.000 Mieter*innen

Zum Ende des Jahres wechselt das TV und Internetsignal von 25.000 Mieter*innen zum Anbieter PYUR.

Die GESOBAU hat ihre Partnerschaft mit dem Kabelnetzbetreiber PYUR ausgebaut. Für die Mieter*innen der Schillerhöhe im Wedding und im Märkischen Viertel heißt das: Zum Ende des Jahres wird das TV- und Internetsignal von Vodafone auf PYUR umgestellt. Die entsprechenden Haushalte profitieren von einem schnelleren Internet und individuellen TV-Angeboten. Wann genau in den Häusern umgestellt wird, erfahren Mieter*innen jeweils durch ein generelles Informationsschreiben der GESOBAU und durch Hausaushänge im Vorfeld. Keine Sorge: Alle notwendigen Arbeiten werden ausschließlich im Keller durchgeführt, nicht in den Wohnungen. Neben Ihren persönlichen Kundenbetreuer*innen werden auch Profis von PYUR mit Rat und Tat zur Seite stehen.


Illustration: Sebastian Schwamm


Das könnte Sie auch interessieren

Gesobau

Wie stellt man einen Antrag auf ...

Die GESOBAU-Stiftung leistet ihren Mieter*innen finanzielle Unterstützung in bestimmten Fällen. Die Sozialmanagerin ...

Weiterlesen
nur online
Laptop auf dem die GESOBAU-Webseite aufgerufen wurde