Zur Navigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen Zum Fußbereich springen
Im Kiez

Neues Wohnquartier in Hellersdorf

Ein Wohnquartier mit rund 1500 Wohnungen

Wohnen, Kultur- und Bildungsangebote, Gewerbe und Gastronomie: Rund um das historische Stadtgut Hellersdorf ist eine Menge los. Auf den Grundstücksflächen entlang der Zossener Straße und der Kastanienallee errichtet die GESOBAU ein Wohnquartier mit rund 1500 Wohnungen. Zu sozialverträglichen Mieten: Ein großer Teil wird dem Berliner Wohnungsmarkt als geförderte Wohnungen zur Verfügung stehen. Ein weiterer Teil ist für Student*innen sowie Senior*innen. Aktuell befinden sich auf vier von insgesamt sieben Baufeldern 943 Wohnungen in Bau.


Aufmacherbild: Thomas Bruns


Das könnte Sie auch interessieren

Im Kiez

Petersilie zum Greifen nah  ...

Wir wollen ein Hochbeet bauen – und besuchen dazu einen Workshop im Frei-Zeit-Haus Weißensee. Der Lohn: ernten bis ...

Weiterlesen
Im Kiez

Kiezspaziergang: Der Charme ...

Beate Haase ist in Schmargendorf zu Hause. Sie liebt diesen Berliner Ortsteil, der sich seinen eigenständigen Charakter ...

Weiterlesen
Im Kiez

Kiezspaziergang: Wo die ...

Alt-Pankow ist ein bunter Kiez, in dem schon Adlige wie die preußische Königin Elisabeth Christine gerne wohnten. Wir ...

Weiterlesen
Im Kiez

Kiezspaziergang: „Das ...

Sascha Biss lebt gern in Karow. Sooft es geht, ist er draußen bei den Karower Teichen. Doch auch im Ort selber findet er ...

Weiterlesen