Zur Navigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen Zum Fußbereich springen
Gesobau

Oliver Kahn Stiftung: Für mehr Toleranz und Fair Play im Wedding

Die GESOBAU fördert „EduFootball Schul-AGs“ an vier verschiedenen Schulen

Seit Juli 2021 fördert die GESOBAU das sportpädagogische Bildungsprogramm „EduFootball Schul-AGs“ der AMANDLA GmbH an vier verschiedenen Schulen im Wedding. Im Rahmen einer Kooperationsvereinbarung mit der Oliver Kahn Stiftung stellt die GESOBAU zu diesem Zweck einen Gesamtförderbetrag in Höhe von 30 000 Euro in den kommenden drei Jahren bereit. Bei dem Programm, das Sport und Bildung miteinander verbindet, steht die Stärkung der Selbst- und Sozialkompetenz bei Kindern und Jugendlichen aus strukturell benachteiligten Vierteln im Mittelpunkt. Durch das spezielle Trainingsprogramm stärken die Teilnehmer*innen nicht nur ihre physische und psychische Gesundheit, sie lernen zudem demokratische Werte wie Zusammenhalt, Toleranz und Respekt – auf und neben dem Platz.


Illustration: Sylvia Wolf


Das könnte Sie auch interessieren

Gesobau

Auf der Sonnenseite  ...

Die Modernisierung in der Vineta-/Westerlandstraße ist abgeschlossen. Ein erfolgreicher Spagat zwischen ...

Weiterlesen
Gesobau

Kinderschutz ist ...

Für die Kleinsten: Das Wohl der Kinder ist eine Herzensangelegenheit bei der GESOBAU. Die Mitarbeiter engagieren sich ...

Weiterlesen
Gesobau

Erleben Sie Architektur  ...

Beim diesjährigen „Tag der Architektur“ am 26. und 27. Juni ist auch die GESOBAU mit drei Wohnprojekten dabei

Weiterlesen
Gesobau

Das neue Berliner Wohnen  ...

Für jeden Geschmack, für jeden Geldbeutel: Die GESOBAU errichtet rund 6.000 neue Wohnungen in Reinickendorf, Wedding, ...

Weiterlesen