Zur Navigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen Zum Fußbereich springen
Illustration Telefon mit Wählscheibe

Gesobau

GESOBAUplus – telefonische Sprechstunde für Senior*innen

Gut informiert auch ohne Internet: Seit Mai 2021 berät die GESOBAU in Kooperation mit „SOPHIA Berlin und Brandenburg“ Mieter*innen und Wohnungsinteressent*innen ab 65 Jahren in einer wöchentlichen Sprechstunde rund um das Thema „Wohnen im Alter“. Die Sprechstunde ermöglicht Senior*innen, sich per Telefon zu Themen zu informieren, die üblicherweise nur online behandelt werden. 

Ob Planung eines Umzuges, Möglichkeiten der Wohn­raumanpassung oder altersgerechte Wohnformen – geschulte Ansprechpartner*innen stehen beratend zur Seite, suchen nach Lösungen und vermitteln auf Wunsch an bezirkliche Pflegestützpunkte, lokale Hilfs­angebote zur Alltagsbewältigung und Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung. Ergänzend zu den Informationen auf der GESOBAU-Web­site zu verschiedenen Wohnkonzepten im Alter, bildet die Sprechstunde eine Brücke zwischen den digitalen und analogen Angeboten.

Die telefonische Wohnberatung für Senior*innen „GESOBAUplus“ ist immer freitags von 10 bis 14 Uhr unter 030 4073 2441 erreichbar.


Illustration: Sylvia Wolf


Das könnte Sie auch interessieren

Gesobau

Kinder stärken

Vor 30 Jahren verabschiedeten die Vereinten Nationen die Kinderrechtskonvention. Was steht da eigentlich drin?

Weiterlesen
Ein Wohnhaus mit Kindern
Gesobau

Dicke Luft

Das GESOBAU-Schlichtungsbüro ist Anlaufstelle, wenn Nachbar*innen zerstritten sind. Vier Ehrenamtliche helfen ihnen, ...

Weiterlesen
Illustration Dicke Luft
Gesobau

Fit fürs Handy

Seit wenigen Monaten bietet die GESOBAU ihren Mieter*innen mehr Service auf dem Mobiltelefon. Die App „GESOBAU Berlin“ ...

Weiterlesen
Auch ältere Menschen können fit für`s Handy werden