Zur Navigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen Zum Fußbereich springen
GESOBAU verlängert die Kooperation mit dem Jugendamt Reinickendorf

Im Kiez

GESOBAU verlängert Kooperation mit Jugendamt Reinickendorf

Seit 2018 unterstützt die GESOBAU junge Menschen aus dem Jugendamt Reinickendorf. Nun wird die Kooperation verlängert.

Junge Menschen aus der Obhut der Jugendhilfe haben es auf dem angespannten Berliner Wohnungsmarkt schwer. Hilfe bietet hier eine Kooperation zwischen GESOBAU und dem Jugendamt Reinickendorf, die jetzt bis Mitte 2025 verlängert wurde: Die GESOBAU stellt jährlich bis zu fünf Wohnungen für Menschen aus der Jugendhilfe, die sich in einem Ausbildungsverhältnis befinden oder ein Studium aufgenommen haben, zur Verfügung. Um den erfolgreichen Übergang in ein eigenverantwortliches Wohnen zu sichern, gibt es für das erste Jahr des Mietverhältnisses feste Ansprechpartner*innen bei der GESOBAU und beim Jugendamt. Die Zusammenarbeit mit dem Jugendamt besteht bereits seit 2018.


Illustration: Sebastian Schwamm


Das könnte Sie auch interessieren

Im Kiez

Freiheit auf vier Rädern

Ab sofort startklar: Drei günstige Carsharing-Autos für GESOBAU-Mieter im Märkischen Viertel.

Weiterlesen
Drei günstige Carsharing-Autos für GESOBAU-Mieter im Märkischen Viertel
Im Kiez

Kiezspaziergang: Das Tor zum Norden

Industriehallen, eine Telefonzelle aus London und Wasserbüffel am Fließ: Auf einer Fahrradtour durch Borsigwalde und ...

Weiterlesen
Kiez Spazier Gang
Fahrradtour durch Borsigwalde und Tegel
Im Kiez

Zwischen Hochhäusern und grünen Inseln

Okitonga und Djamba Memba wuchsen im Märkischen Viertel auf. Beim Spaziergang durch ihren Kiez zeigen uns die Brüder die ...

Weiterlesen
Kiez Spazier Gang
Okitonga und Djamba Memba wuchsen im Märkischen Viertel auf. Beim Spaziergang durch ihren Kiez zeigen uns die Brüder die wichtigsten Orte ihrer Jugend
Im Kiez

Der Fuchs ist längst Berliner

Sie streunen sogar tagsüber um die Häuser: Füchse hat wohl jede*r Berliner*in schon mal gesehen. Wir begleiten Berlins ...

Weiterlesen