Zur Navigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen Zum Fußbereich springen
Zu Hause

Berliner Zimmer

Zu Besuch bei Eva und Helmar Schwiemann in Reinickendorf

Eva und Helmar Schwiemann sind immer noch begeistert: Von ihrer 65 Quadratmeter großen Wohnung in der 14. Etage überblicken sie die ganze Stadt in alle Himmelsrichtungen. Die Einzelhandelskauffrau und der Polizist hatten sich auf Anhieb in die Wohnung verliebt. Es ist schon ihre dritte im Märkischen Viertel. Die Schwiemanns sind seit 50 Jahren Mieter bei der GESOBAU. Doch nicht nur die Wohnung war Liebe auf den ersten Blick: Seit dem Tag, an dem sich Helmar und „Evchen“ 1979 im Tanzpalast auf dem Ku’damm kennenlernten, sind sie unzertrennlich. Den ersten Kuss gab es direkt auf der Tanz­fläche, geheiratet wurde zwei Jahre später. Ihre große Leidenschaft: das Reisen. Lanzarote hat ihnen am besten gefallen, und so kam es schon mal vor, dass sie den ganzen Winter auf ihrer Lieblingsinsel verbrachten. Vor allem die großen Kreuzfahrtschiffe, die dort vor Anker lagen, faszinierten das Paar. Manchmal durfte es sogar einen Blick auf Deck werfen. Heute erinnern Fotos und Souvenirs an die gemeinsamen Abenteuer.

Möchten auch Sie uns zeigen, wie Sie leben? Dann bewerben Sie sich für das „Berliner Zimmer“ und schreiben Sie uns eine E-Mail an hallo.nachbar@gesobau.de. Oder per Post: GESOBAU AG, „Hallo Nachbar“-Redaktion, Stiftsweg 1, 13187 Berlin


Aufmacherbild: Verena Brüning


Das könnte Sie auch interessieren

Zu Hause

Frau Hilgenfeldts ...

Mittlerweile gibt es immer mehr digitale und technische Hilfsmittel, die Menschen den Alltag erleichtern und sie dabei ...

Weiterlesen
Zu Hause

Alleine, aber nicht einsam  ...

Abstand halten und möglichst wenig Kontakt zu anderen – das ist das Gebot der Stunde. Gerade ältere Menschen verbringen ...

Weiterlesen
Zu Hause

Heuschnupfen – was hilft ...

Rund 15 Prozent der Erwachsenen leiden unter Heuschnupfen und Pollenallergien. Das bedeutet für die Betroffenen oft ...

Weiterlesen