Zur Navigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen Zum Fußbereich springen
Zu Hause

Berliner Zimmer

Zu Besuch bei den Hoffmanns in Pankow

Dass Marlis Hoffmann ein Faible für Einrichtungsdesign hat, sieht man ihrem Zuhause in Pankow an: In den Zweieinhalb-Zimmern in der Binzstraße passt alles wunderbar zusammen – bis zur Gießkanne, die ihr Mann Klaus natürlich nicht nur für unser Foto in die Hand nimmt. das Ehepaar Hoffmann wohnt seit fast 40 Jahren im Viertel und ist seitdem der GESOBAU treu. In ihrer jetzigen Wohnung lebt das Paar seit zehn Jahren. Als es ihre vier Kinder in die weite Welt zog, haben sich die beiden verkleinert. In die Wohnung in der Binzstraße haben sie sich sofort verliebt – bei dem Lichteinfall und dem gemütlichen Balkon kein Wunder!

Möchten auch Sie uns zeigen, wie Sie leben? Dann bewerben Sie sich für das „Berliner Zimmer“ und schreiben uns eine E-Mail an: hallo.nachbar@gesobau.de

Bei unserem Besuch bringen wir Ihnen ein kleines Dankeschön mit.


Das könnte Sie auch interessieren

Zu Hause

Berliner Zimmer

Wie wohnen GESOBAU-Mieter? In dieser Ausgabe werfen wir einen Blick in eine WG in Gesundbrunnen. Auf 79 m² teilen sich ...

Weiterlesen
Zu Hause

So schmeckt der Sommer  ...

Fruchtig, frisch und lecker: Laue Sommerabende auf dem Balkon – was passt besser dazu als ein kühles Getränk oder ein ...

Weiterlesen
Zu Hause

So schmeckt der Wald  ...

Ein Pesto aus Lindenblättern, eingelegte Kiefernzapfen oder eine Suppe aus Brennnesseln: Mit Pflanzen und Kräutern aus ...

Weiterlesen
Zu Hause

Berliner Zimmer

Keine der rund 42.000 GESOBAU-Wohnungen gleicht der anderen. Diesmal sind wir bei Alexandra aus Pankow zu Gast, die für ...

Weiterlesen