Zur Navigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen Zum Fußbereich springen
Zu Hause

Berliner Zimmer

Bei Florian und Theresa in Pankow

Wenn die beiden im Garten ein kleines Fest feiern, kommt von den Nachbar*innen schon mal jemand mit einer Flasche Sekt vorbei. Und zum Einzug gab es Blumen. Man versteht gut, warum Theresa und Florian ihr Pankower Altbau so gut gefällt. Sie leben seit Oktober 2018 in der hellen Vier-Zimmer-Wohnung. Auch die anderen Bewohner*innen sind gern im Haus: Das Ehepaar über ihnen wohnt schon seit über 30 Jahren in seiner Wohnung. Florian und Theresa genießen vor allem die ruhige Lage. Da lässt es sich entspannt früh­stücken. Zumindest zwischen März und Oktober – wenn Bob-Welt­meister Florian nicht gerade mit seinem Team unterwegs ist.

Möchten auch Sie uns zeigen, wie Sie leben? Dann bewerben Sie sich für das „Berliner Zimmer“ und schreiben uns eine E-Mail an: hallo.nachbar@gesobau.de

Bei unserem Besuch bringen wir Ihnen ein kleines Dankeschön mit.


Das könnte Sie auch interessieren

Zu Hause

Lebensmittelmotten: Was Sie ...

Mottenplagen haben selten mit mangelnder Hygiene zu tun. Die kleinen Falter können sich aus allen möglichen Gründen ...

Weiterlesen
Zu Hause

Berliner Zimmer  ...

Keine der 40.000 GESOBAU-Wohnungen gleicht der anderen. In dieser Ausgabe sind wir bei Mirjam Vogler in Pankow zu Gast. ...

Weiterlesen
Zu Hause

Wohngeld – die wichtigsten ...

Viele Berliner*innen wissen nicht, dass sie Anspruch auf Wohngeld haben. Hier beantworten wir die fünf wichtigsten ...

Weiterlesen
Zu Hause

Zwei Räder, Kein Problem  ...

Der Frühling kommt und mit ihm die Lust, wieder aufs Fahrrad zu steigen. Bevor man losradelt, sollte am fahrbaren ...

Weiterlesen