Zur Navigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen Zum Fußbereich springen
Zu Besuch bei Familie Darwich im Märkischen Viertel

Zu Hause

Berliner Zimmer

Wir haben Familie Darwich im Märkischen Viertel besucht

Hoch über den Wolken, das ist eigentlich nicht ihre Sache: Dafina Darwich, 28, hat ein bisschen Höhenangst. Trotzdem wohnt sie mit ihrer Familie im 12. Stock im Märkischen Viertel. Ihr Sohn Amir, anderthalb Jahre alt, findet den Balkon besonders spannend – wie alles, was für ihn verboten ist. Sein kleiner Bruder ¬ Jamal, zum Zeitpunkt dieser Aufnahme erst eine Woche alt, verschläft den tollen Ausblick noch die meiste Zeit. Seit 2016 lebt Familie Darwich am Senftenberger Ring. Vater Adam, 24, ist ein echtes Kind des „MV“: Hier ist er aufgewachsen, und woanders zu wohnen, das kann er sich nicht vorstellen.

Möchten auch Sie uns zeigen, wie Sie leben? Dann bewerben Sie sich für das „Berliner Zimmer“ und schreiben uns eine E-Mail an: hallo.nachbar@gesobau.de
Bei unserem Besuch bringen wir Ihnen ein kleines Dankeschön mit.


Das könnte Sie auch interessieren

Zu Hause

Wie sparen Mieter*innen ...

Die Kosten für Gas und Strom steigen aktuell. Das wirkt sich auf die Nebenkostenabrechnung aus. Damit es beim Öffnen der ...

Weiterlesen
Illustration "Energiesparen & Stromzähler"
Zu Hause

Es soll für immer sein  ...

Die »Pankower Gärten« waren das erste Neubauprojekt der GESOBAU seit rund 15 Jahren. Jetzt sind die ersten Mieter ...

Weiterlesen
Zu Besuch in den »Pankower Gärten«
Zu Hause

Frau Hilgenfeldts ...

Mittlerweile gibt es immer mehr digitale und technische Hilfsmittel, die Menschen den Alltag erleichtern und sie dabei ...

Weiterlesen
Inge Hilgenfeldt
Zu Hause

Klasse statt Masse  ...

Viel zu kleine Ställe, massenhafter Einsatz von Medikamenten und tagelange Transporte zu den Schlachthöfen: Das ist das ...

Weiterlesen
Eine Kuh