Sie sind jetzt hier:

Home / Ihr Kiez / IHR KIEZ

Spuren im Sand

Zum 40. Jubiläum des comX Kinder- und Jugendzentrums im Märkischen Viertel gab es neben einer großen Feier auch einen neuen Spielplatz- und Familienstadtplan.

Im Sommer 1976 eröffnete der Bezirk Reinickendorf das comX Kinderzentrum für die Kinder im Märkischen Viertel. 40 Jahre später feierten das comX Team, Vertreter des Bezirks, Kinder, Jugendliche und Eltern, ehemalige Besucher und Mitarbeiter, Kooperationspartner und Nachbarn das runde Jubiläum. Das comX Kinderzentrum hat sich einen festen Platz bei den Kindern im Stadtteil erobert. Viele Angebote, wie die Fahrrad- und die Holzwerkstatt, das comX Radio, eine große bunte Indoor-Spielewelt und ein eigener Garten, geben Kindern und Jugendlichen die Gelegenheit, miteinander zu leben und die Welt zu entdecken.

Zum 40. Jubiläum gab es ein ganz besonderes Geschenk: Im Auftrag der GESOBAU haben Jugendliche in den vergangenen Wochen als »Spielplatzdetektive« die Spiel- und Fußballplätze im Märkischen Viertel genauer unter die Lupe genommen. Alle Spielplätze wurden auf Spielspaß, Abwechslungsreichtum, Anlagenpflege, Sicherheit und Verbesserungsmöglichkeiten untersucht. Daraus entstand ein Faltplan, der nicht nur die zehn attraktivsten großen Spielplätze listet, sondern auch alle weiteren Spielplätze im Märkischen Viertel aufzeigt, die es nicht in die Top-Ten-Bewertung geschafft haben. Kinder, Jugendliche und Familien können mit dem Knigge nun auf den Spuren der „Spielplatzdetektive“ durch das Viertel ziehen und sich vom vielfältigen Spielangebot begeistern lassen. Zusätzlich gibt der Kinder- und Familienstadtplan einen Überblick über alle Serviceadressen für Familien, Kinder und Jugendliche im Märkischen Viertel.

Die GESOBAU kam für die Finanzierung des Kinderstadtplans auf und spendete dem comX zum runden Jubiläum und für die sehr gute Zusammenarbeit 1.000 Euro.


Text: Helene Böhm

Grafik: Pretzlaw Communications

 

Von Susanne Stöcker,
27.09.2016