Sie sind jetzt hier:

Home / Ihr Kiez /

Mein Engagement

Dr. Helmut Hoffmann (76) aus Reinickendorf: Der pensionierte Arzt engagiert sich seit Langem für mehr medizinisches Wissen bei Kindern und Jugendlichen.

 

Schon seit meiner Zeit als stellvertretender Leiter des Jugendgesundheitsdienstes Reinickendorf liegt mir das Thema Prävention sehr am Herzen. Mir ist es ein großes Anliegen, dass Kinder während ihrer Schulzeit spannend wie altersgerecht von ihren Körperfunktionen erfahren. Nur so kann ihnen von Anfang an und dauerhaft die Bedeutung eines aktiven Gesundheitsschutzes nahegebracht werden. Bei meinem langjährigen Projekt »Prävention auf neuen Wegen – Kunst und Medizin« mit Kindern der Charlie-Chaplin-Grundschule im Märkischen Viertel haben wir den Präventionsgedanken spielerisch und kreativ mit künstlerischem Ausdruck verbunden. In einem experimentellen Teil werden hier zunächst einfache Zusammenhänge zur Gesundheit vermittelt. Anschließend ist es immer wieder erstaunlich zu erleben, mit wie viel Freude und Fantasie die Kinder gelerntes Wissen künstlerisch interpretieren. Auch über zehn Jahre nach meiner Pensionierung erfreut es mich immer wieder aufs Neue, ehrenamtlich tätig zu sein.

Von peter.polzer,
28.06.2017