Sie sind jetzt hier:

Home / Ihr Kiez /

Die Fantasie hat Geburtstag

Kunstfest Pankow am 15./16. Juni: Das kreativste Sommerfest der Stadt nicht nur für Mieterinnen und Mieter.

Mitte Juni wird das Pankower Schloss Schönhausen in ein Meer aus bunten Farben, Tönen und Gerüchen getaucht: Das Kunstfest Pankow wird 20! Die GESOBAU lädt in den malerischen Park vor dem Rokokoschloss der preußischen Königin Elisabeth Christine ein. Der Einladung werden auch in diesem Jahr zahlreiche Kreative folgen, die ihre Werke an den Marktständen anbieten. Erleben Sie außerdem originelle Wesen, die sphärisch durch die Besuchermenge schweben, und internationale Künstler, die an beiden Tagen zwischen 13 und 22 Uhr ein vielfältiges Bühnenprogramm bestreiten. Erwartet werden 15.000 bis 20.000 Anwohner und Angereiste, die das Jubiläum des längst stadtbekannten Sommerfestes auf keinen Fall verpassen wollen.

Wer das kreative Treiben kurz hinter sich lassen möchte: Im Schloss Schönhausen gibt es Führungen und Konzerte und die benachbarte Bundesakademie für Sicherheitspolitik lädt Interessierte zur Diskussion mit Experten.

15./16. Juni, 12–22 Uhr
Schlosspark Schönhausen, Tschaikowskistraße 1, Niederschönhausen
Eintritt: 2 Euro, für GESOBAU-Mieter kostenlos (Coupon in der HALLO NACHBAR-Printausgabe)

Jeden Tag ab 13 Uhr Bühnenprogramm, Moderation: Volker Wieprecht. Highlights am Sa., 15.6.: Freddy Fischer & His Cosmic Rocktime Band, Pat Appleton, Mario Biondi. Highlights am So., 16.6.: Young Gun Silver Fox, Max Mutzke, Cosmo Klein & The Phunkguerilla

Ganzes Programm
www.gesobau.de/kunstfest

Von Redaktion,
28.03.2019