Sie sind jetzt hier:

Home / Ihr Vergnügen /

Kleine Nachbarn

Hallo Sommer!

Im Sommer scheint die Sonne besonders kräftig, ihre Sonnenstrahlen wärmen unsere Haut und es macht besonders viel Spaß, draußen zu Spielen oder zu Baden. Außerdem färbt sich unsere Haut durch die Strahlung der Sonne, dem UV-Licht, braun. Je länger wir draußen unterwegs sind, desto stärker ist der Bräunungseffekt. Aber Achtung: Wir dürfen unsere Haut nicht zu lange der Sonnenstrahlen aussetzen, denn dann kann sie die Sonnenstrahlen nicht mehr abwehren und wird rot. Das sieht nicht nur blöd aus, das tut auch ganz schön weh und ist nicht gesund.

Kappe und Hut tun gut

Mit einer Kappe oder einem Hut bist du immer gut gegen die Sonne geschützt.

Trage eine Sonnenbrille

Trage eine Sonnenbrille, so schützt du auch deine Augen.

Creme dich immer gut ein

Sonnencreme schützt dich und du kannst länger draußen spielen, ohne das deine Haut verbrennt. Denk

daran, dich den ganzen Tag über immer wieder einzucremen. Dann hält der Sonnenschutz noch länger.

Bleib cool im Sommer: So bastelst du einen Fächer

Du brauchst ein Blatt Papier in DIN A4 (du kannst es bunt bemalen oder Geschenkpapier verwenden) sowie Klebeband.

  1. Zunächst wird eine ca. 2 cm breite Kante gefaltet, dann drehst du das Blatt um und knickst die nächste Falte. Dies wiederholst du, bis du das ganze Blatt gefaltet hast.
  2. Nun drückst du das Blatt flach, sodass du nur noch einen dicken 2 cm breiten Streifen hast. Diesen faltest Du in der Mitte und klebst die beiden losen Seiten aneinander.
  3. Damit Du Deinen Fächer besser halten kannst, knickst Du das untere Ende etwas zur Seite. Mit farbigem Klebeband stabilisierst du den Halter schließlich.
Von peter.polzer,
27.06.2018