Zur Navigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen Zum Fußbereich springen
Im Kiez

Seniorennetz der GESOBAU im neuen CityLab Berlin

Digitale Lösungen für eine wachsende Stadt: die will das CityLAB Berlin im Gebäude des Flughafens Tempelhof erarbeiten. Seit Juni werkeln hier im Auftrag des Senats Vertreter*innen aus Verwaltung, Gesellschaft, Wissenschaft und der Start-up-Szene an neuen Ideen für ein lebenswerteres Berlin. Eine Ausstellung zeigt, was heute schon alles möglich ist und wohin die Reise geht. Mit dabei: das SeniorenNetz der GESOBAU. 2017 entwickelte die Wohnungsbaugesellschaft in Kooperation mit der Agentur „place/making“ das Informations- und Interaktionsnetzwerk von, mit und für ältere Menschen im Märkischen Viertel.


Das könnte Sie auch interessieren

Im Kiez

Auto nutzen statt besitzen  ...

Ohne eigenes Fahrzeug individuell mobil: GESOBAU kooperiert im Märkischen Viertel mit dem Carsharing-Anbieter cambio.

Weiterlesen
Im Kiez

Wohnungen statt Büros  ...

Um zusätzlichen Wohnraum zu schaffen, gibt es neben dem Neubau noch eine weitere Möglichkeit: die Umnutzung leer ...

Weiterlesen
Im Kiez

Wo die Wärme wächst  ...

Seit Januar 2019 heizen Tausende Mieter*innen im Märkischen Viertel klimafreundlich mit Holzhackschnitzeln. Die Bäume ...

Weiterlesen