Zur Navigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen Zum Fußbereich springen
Im Kiez

Studileben im Wollankkiez

Gesundbrunnen

Im Stadtteil Gesundbrunnen hat die GESOBAU 62 neue Wohnungen für Student*innen gebaut. Unweit des S-Bahnhofs Wollankstraße bietet das Gebäude ab Dezember Platz für 158 junge Menschen. Die Wohnungen liegen zentral, ein Zimmer kostet maximal 300 Euro warm. Für die Vermietung ging die GESOBAU erstmals eine Kooperation mit der Beuth Hochschule für Technik Berlin ein.


Aufmacherbild: StefaNikolic/iStock


Das könnte Sie auch interessieren

Im Kiez

Gut leben am Stadtgut  ...

Neubauoffensive für Hellersdorf: Im Norden des Ortsteils wird eines der größten GESOBAU-Projekte konkret. In den ...

Weiterlesen
Im Kiez

Weiterer Zuwachs  ...

Seit 2014 erweitert die GESOBAU kontinuierlich ihren Wohnungsbestand. Der Schwerpunkt liegt auf Neubau, doch auch ...

Weiterlesen
Im Kiez

Im Herzen der Stadt  ...

Zwei der drei neuen Mehrfamilienhäuser in den »Uferhöfen« sind bereits komplett vermietet. Auch für das letzte Haus an ...

Weiterlesen
Im Kiez

Auto nutzen statt besitzen  ...

Ohne eigenes Fahrzeug individuell mobil: GESOBAU kooperiert im Märkischen Viertel mit dem Carsharing-Anbieter cambio.

Weiterlesen