Zur Navigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen Zum Fußbereich springen
Illustration Station für Leih-E-Roller

Im Kiez

GESOBAU eröffnet erste Jelbi-Station in Hellersdorf

Im Rahmen einer Kooperation mit Jelbi, der Mobilitäts­plattform der BVG, hat die GESOBAU die erste Station sowie mehrere Jelbi-Punkte im Quartier Stadtgut Hellersdorf eröffnet. Die Standorte befinden sich verteilt im gesamten Wohn­quartier und bündeln Sharing-Angebote verschiedener Dienst­leister als Alternative zum eigenen Pkw. Möglich ist beispiels­weise das Ausleihen von Autos, E-Scootern, E-Bikes oder Lasten­rädern. 

Über die Jelbi-App sind die neuen Mobilitäts­angebote für GESOBAU-Mieter*innen und Anwohner*innen schnell und einfach buchbar.

Weitere Informationen finden Sie auf www.gesobau.de/mobilität und www.jelbi.de


Illustration: Hansjakob Fehr


Das könnte Sie auch interessieren

Im Kiez

Zu Besuch im Österreich Berlins

Emilia und Adriana spazieren mit uns durch das Tiroler Viertel in Pankow. Der Kiez ist grün und ruhig, und es gibt viel ...

Weiterlesen
Kiez Spazier Gang
Kinder auf einem Spielplatz
Im Kiez

Schlüssel fürs erste Zuhause

109 neue Wohnungen für geflüchtete Menschen: Im Märkischen Viertel hat die GESOBAU den ersten modularen Neubau ...

Weiterlesen
m Märkischen Viertel hat die GESOBAU den ersten modularen Neubau fertiggestellt.
Im Kiez

Auto nutzen statt besitzen

Ohne eigenes Fahrzeug individuell mobil: GESOBAU kooperiert im Märkischen Viertel mit dem Carsharing-Anbieter cambio.

Weiterlesen
Carsharing
Im Kiez

So arbeitet ein Tierbestatter

Reinhardt Scupin ist seit 18 Jahren Haustierbestatter in Pankow. Er verrät uns, worauf es in seinem Job ankommt und was ...

Weiterlesen
Tierbestatter