Sie sind jetzt hier:

Home / Ihr Kiez /

Highlights im Winter in Ihren GESOBAU-Kiezen

 Berliner Neujahrslauf am 1. Januar

Die guten Vorsätze fürs Jahr gleich in die Tat umsetzen: Das geht beim 48. Berliner Neujahrslauf, der traditionell am 1. Januar um 12 Uhr am Brandenburger Tor startet. Über 4 Kilometer führt die Laufstrecke über Unter den Linden in einem Bogen um den Dom zurück zum Startpunkt. 

12 Uhr, Brandenburger Tor, Teilnahme ist kostenlos, SCC-Running bittet um Spenden für die Björn-Schulz-Stiftung
www.berliner-neujahrslauf.de

 

 

 

Grüne Woche vom 18. bis 27. Januar

Kulinarische Köstlichkeiten aus der Region, aus Deutschland, dem Partnerland Finnland (Foto) und der Welt, Wissenswertes rund um die Landwirtschaft, ein Erlebnisbauernhof für Kinder und natürlich die berühmte Blumenhalle – das alles erwartet die Besucher auf der 84. Internationalen Grünen Woche.

10–18 Uhr, Messe Berlin, Messedamm 22, Tel: 030/3038-0, Eintritt: 15/10 Euro
www.gruenewoche.de

 

 

 

Flora – Singer Songwriter, Electronica am 19. Januar

Die Sängerin aus Amsterdam verzaubert ihr Publikum mit eigenen Songs, die Geschichten erzählen. Mit ihrem kristallklaren Gesang, abgespeckten Arrangements und subtilen elektronischen Texturen erzeugt die Wahlberlinerin eine melancholische, oft nachdenkliche Atmosphäre. Sie tritt auf der nach einem Wohnzimmer anmutenden Kleinkunstbühne der Weddinger Bar Mastul auf.

21 Uhr, Mastul, Liebenwalder Str. 33, Eintritt: frei, Spenden für die Künstlerin nach dem Konzert willkommen
www.mastul.de

 

 

 

Der kleine Prinz am 23. und 24. Februar

»Der kleine Prinz« von Antoine de Saint-Exupéry (1900–1944) ist die poetische Antwort auf einen nasskalten Februarnachmittag im Märkischen Viertel. Schüler der Staatlichen Ballettschule tanzen in einer Inszenierung von Gregor Seyffert die rührende Geschichte um den kleinen Prinzen, der sich, gestrandet auf einem fremden Planeten, auf die Suche nach Freundschaft, Liebe und Menschlichkeit begibt.

jeweils 16 Uhr, Wilhelmsruher Damm 142c, Tel.: 030/47 99 74 23, Eintritt: 14/8 Euro
www.reinickendorf-classics.de

Von Redaktion,
12.12.2018