Fahrradfahrer
Gesobau

Wir radeln um die Wette

Aktion

Hat die GESOBAU das Zeug zum Berliner Fahrrad-Champion? Das wird sich in diesem Sommer entscheiden. Denn zum ersten Mal nimmt das Unternehmen am Wettbewerb „Wer radelt am meisten?“ teil, einem Projekt der Initiative „mehrwert Berlin“. In dieser Initiative haben sich 20 kommunale Unternehmen aus Berlin zusammen­geschlossen. Ziel des Wettbewerbs ist es, dass die Mitarbeiter*innen möglichst viele Wege mit dem Rad zurück­legen – ob zur Arbeit oder privat. Das spart CO2 und unter­stützt die körperliche Gesundheit. Jede*r trägt die geradelten Kilo­meter online ein, am Ende wird zusammen­gezählt. Die Aktion läuft vom 1. August bis zum 30. September 2020. Im vergangenen Jahr kamen mehr als eine Million Kilo­meter zusammen.


Illustration: Christopher Delaney