Zur Navigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen Zum Fußbereich springen
Hallo Nachbar 4/20
Gesobau

Hallo Nachbar

Unsere Winterausgabe 2020/2021 ist da!

Liebe Leserinnen und Leser,

wussten Sie, dass das Prinzip der Nachhaltigkeit im 18. Jahrhundert von einem Förster erfunden wurde? Der Gedanke war einfach: In einem Wald sollen nur so viele Bäume gefällt werden wie nachwachsen. Dann bleibt der Wald erhalten. 

Heute sind wir daran gewöhnt, kaputte Gegenstände wegzuwerfen. Es können ja unbegrenzt neue produziert werden. So wachsen die Müllberge, und es werden viele Ressourcen verbraucht. Dass man es auch anders machen kann, zeigen die Protagonist*innen unserer Titelgeschichte. Sie kaufen gebrauchte Kleider, reparieren den Toaster aus Studententagen und retten Lebensmittel vor der Mülltonne. 

In der Redaktion erreichen uns viele Anrufe. Selten sind die Anrufer*innen so Feuer und Flamme wie Okitonga Memba. Ob wir nicht mit ihm durch seine alte Heimat, das Märkische Viertel, gehen wollten? Während eines Kiezspaziergangs zeigt er uns, wie großartig es dort immer noch ist.

Die Corona-Pandemie hat viele Auswirkungen. Die Solidarität der Mieter*innen in unseren Beständen erfüllt uns mit Stolz. Aber natürlich ist das Zusammenleben nicht immer einfach. Und nicht immer gelingt es, alleine eine Lösung für Probleme zu finden. Für diese Fälle gibt es die Ehrenamtlichen des Schlichtungsbüros. Sie stehen unseren Mieter*innen neutral und besonnen zur Seite. Wie sie helfen, erfahren Sie hier. Und dass man auch beim Weihnachtsbraten auf Nachhaltigkeit achten kann, zeigen wir Ihnen auf hier.

Wir wünschen Ihnen und Ihren Angehörigen und Freunden trotz der Corona-Pandemie eine schöne Vorweihnachtszeit und erholsame Feiertage. Passen Sie auf sich und andere auf, und bleiben Sie gesund!

Viel Spaß beim Lesen! Ihr GESOBAU-Vorstand 

Jörg Franzen und Christian Wilkens 


Das könnte Sie auch interessieren

Gesobau

Fit fürs Handy

Seit wenigen Monaten bietet die GESOBAU ihren Mieter*innen mehr Service auf dem Mobiltelefon. Die App „GESOBAU Berlin“ ...

Weiterlesen
Gesobau

Mitreden und mitgestalten  ...

Die wachsende Stadt gemeinsam entwickeln: Anwohner der GESOBAU-Neubauprojekte am Pankower Stiftsweg und am Stadtgut ...

Weiterlesen