Zur Navigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen Zum Fußbereich springen
Häuserzeile

Gesobau

Das Theodor Quartier wächst

Märkisches Viertel

Insgesamt 388 neue Wohnungen mitten im Märkischen Viertel: Das Theodor Quartier, dessen Grund­stein im Mai 2019 gelegt wurde, ist inzwischen kräftig gewachsen. Obwohl die Gerüste noch stehen, erkennt man bereits den Charakter des Geländes. Die vier-, sieben- und acht­geschossigen Häuser sind um Begegnungs­räume herum angeordnet. Das Besondere: Spiel- und Sport­bereiche bieten künftig Bewegungs­möglichkeiten für alle – vom Klein­kind bis zum Erwachsenen. Auf dem Gelände entstehen insgesamt 162 barriere­freie Wohnungen, von denen 5 zur uneingeschränkten Roll­stuhl­nutzung geeignet sind. Vermietungs­start ist im Frühjahr 2021.

Mehr dazu unter: www.gesobau.de/theodor-quartier


Illustration: Christopher Delaney


Das könnte Sie auch interessieren

Gesobau

Neubauoffensive: ...

Fast 1,8 Milliarden Euro werden die sechs landeseigenen Wohnungsbaugesellschaften in diesem Jahr in bezahlbaren Wohnraum ...

Weiterlesen
Neue Investitionen in Wohnraum
Gesobau

Unsere Verantwortung: Die ...

Für ein soziales Berlin: Städtische Wohnungsbaugesellschaften und der Senat schnüren ein millionenschweres ...

Weiterlesen
Faire Miete in Wohnungen der GESOBAU
Gesobau

Die GESOBAU stellt ihre ...

Hausmeister*innen – das sind die Held*innen im Hintergrund eines Wohnblocks. Sie sind die erste Anlaufstelle, wenn das ...

Weiterlesen
nur online
Jeannette Custodio Hedo, Hausmeisterin in Berlin-Gesundbrunnen