Sie sind jetzt hier:

Home / Ihre Wohnung /

Berliner Zimmer

Keine der rund 42.000 GESOBAU-Wohnungen gleicht der anderen. Diesmal sind wir hoch oben über den Berliner Dächern bei Bärbel im Märkischen Viertel zu Gast. Seit 2007 lässt die Rentnerin von hier ihren Blick über die Stadt schweifen.

Das große Zimmer ist Wohn- und Schlafraum zugleich. Durch einen Raumteiler abgetrennt wirkt das Wohnzimmer wie ein eigener Raum – und ist Bärbels Ruhezone.
Klein, aber fein: Die Küche bietet alles, was Bärbel in ihrem Ein-Personen-Haushalt braucht. Die Magneten am Kühlschrank zeugen von Bärbels Reiselust

Nicht nur auf Selbstgestricktes stößt man in Bärbels Ein-Zimmer-Wohnung. Das Exemplar oben hat ihre Tochter mit Serviettentechnik selbst kreiert.
Von Redaktion,
12.12.2018