Sie sind jetzt hier:

Home / Ihr Kiez /

Sosyallik heißt Geselligkeit auf Türkisch

Türkische Senioren aus dem Märkischen Viertel treffen sich auf Initia-tive von Ümit Langer regelmäßig in
der VIERTEL BOX.

»Seit über zwei Jahren trifft sich unsere fröhliche Runde türkischer Senioren alle 14 Tage in der VIERTEL BOX. Früher, als wir noch jünger waren, haben wir uns reihum privat zum Austausch getroffen. Aber das ist für die Gastgeberin so wahnsinnig viel Arbeit, alle zu bekochen und zu bewirten.

Deswegen kam ich auf die Idee, dass einfach jeder eine Kleinigkeit zu unseren Treffen mitbringt und wir am Ende gemeinsam aufräumen. Wir sind rund zwei Dutzend Frauen – und meist nur ein Mann. Mal kommen mehr, mal kommen weniger, je nach Arztbesuchen, Enkelkindern, Urlaubsreisen. Und weil einige Diabetes haben, gibt es zum Tee immer öfter Herzhaftes statt Süßwaren.

Ich selbst kam 1967 aus der Türkei nach Deutschland, seit 1969 lebe ich im Märkischen Viertel. Hier engagiere ich mich außerdem im Netzwerk Märkisches Viertel, das die sozialen Angebote im Kiez vernetzt.«

Treffen jeden 2. Di., 14 Uhr

Von peter.polzer,
13.12.2017