Sie sind jetzt hier:

Home / Ihre Wohnung /

Rekordregen: Reparaturen dauern an

Der Sommer 2017 war der bisher nasseste Sommer seit Beginn der Wetteraufzeichnungen. Die Folgen: zahlreiche überschwemmte Keller, die Feuerwehr war im Dauereinsatz. Auch in GESOBAU-Häusern suchte sich das Wasser seinen Weg und hinterlässt noch heute seine Spuren.

Die Trocknungsfirmen sind seitdem im Dauereinsatz, doch nicht überall konnten Keller und Tiefgaragen schon trockengelegt werden. Die GESOBAU und die Firmen arbeiten mit Hochdruck daran, damit Sie alle Bereiche des Hauses so bald wie möglich wieder vollständig nutzen können.

Von peter.polzer,
26.09.2017