Sie sind jetzt hier:

Home / Ihre Wohnung /

Krachen lassen!

Aber mit Sicherheit

Natürlich sollen Sie das neue Jahr möglichst ausgelassen begrüßen. Dazu gehört in vielen Fällen ein glamouröses Feuerwerk. Dabei versteht sich eigentlich von selbst: Die Raketen starten aus standsicheren Flaschen auf freier Fläche, die Böller explodieren nicht in der Nähe von Menschen, Tieren, Autos.

Für Mieter gilt deshalb: Ein Feuerwerk vom Balkon aus ist tabu. Zu groß ist die Gefahr, Nachbarwohnungen oder gar offene Fenster zu treffen. Außerdem sollten Sie vor der Silvesternacht brennbare Gegenstände wie Möbel oder Hausrat vom eigenen Balkon entfernen, damit verirrte Raketen dort keine Brände entfachen.

 

Von peter.polzer,
13.12.2017