Sie sind jetzt hier:

Home / Ihre Wohnung /

Grün statt Grau

Holen Sie sich gegen den tristen Winterblues etwas Dschungel in die eigenen vier Wände.

Holen Sie sich gegen den tristen Winterblues etwas Dschungel in die eigenen vier Wände.

Wenn das wenige Licht der kurzen Wintertage auch noch vom Schmuddelwetter gedimmt wird und tiefe Wolken unseren geliebten Fernsehturm verschlucken, dann ist das heimische Sofa sowieso der beste Ort der Welt. Wie schön, wenn man dann statt auf kahle Wände auf die Boten des nahenden Frühlings blickt. Wohnexperten nennen diesen aktuellen Einrichtungs-trend »Urban Jungle«. Wir kennen ein paar blühende Zutaten.

 

1. Frühlingsbeet am Fenster

Mitten im Winter erblühen vorgetriebene Zwiebelblumen in kürzester Zeit in Töpfen auf der Fensterbank. Die Knollen sind jetzt im Fachhandel erhältlich. Intensiv duften orientalisch anmutende Hyazinthen, Narzissen erfrischen mit sonnigem Gelb, Tulpen blühen in romantischen Pastelltönen.

Abbildung: Schachbrettblumen, Zwiebeln bei Gartencenter Holland, 4 Euro

 

2. Kakteen als Deko-Objekt

Mein kleiner grüner Kaktus steht draußen am Balkon – und jetzt auch im Wohnzimmer. Denn vielfältige Accessoires mit Kaktus-Look sind derzeit voll angesagt. Insbesondere grün-stachelige Vasen und Objekte aus Keramik holen auch im Winter einen Hauch Mexiko aufs Sideboard.

Abbildung: Kermik-Kakteenset »Själslight« von IKEA, 12,99 Euro

 

3. Dschungel an der Wand

Nicht nur jetzt kann die Trendfarbe Grün natürlich auch an die Wand. Es gibt wunderbare florale Tapeten mit üppigen Bananenblättern, barocker Blumenpracht oder auch ganz geradlinigen Ranken. Jede davon ist eindeutig stimmungsaufhellender als weiße Raufaser.

Abbildung: Fototapete »Urban Jungle« von wall-art.de, 99 Euro

 

4. Garten auf dem Sofa

Holen Sie die Natur ganz nah und kuscheln Sie sich vor dem Fernseher in eine üppige Wiese. Unzählige Heimtextilien sind nun im opulenten Blätter- oder Blüten-Print erhältlich. So bleibt der kahle Winter ganz weit weg.

Abbildung: Kissen »Palmenblätter« von Höffner, 17,90 Euro

Von peter.polzer,
13.12.2017