Sie sind jetzt hier:

Home / Ihr Kiez /

Gemeinsam für mehr Hilfsbereitschaft

Das Projekt »Nachbar hilft Nachbar« des Netzwerks Märkisches Viertel knüpft kleine Netzwerke.

»Unser Projekt startete 2015, um zum einen Nachbarn auf ihre Nachbarn aufmerksam zu machen, vorrangig aber, um alleinstehenden Bewohnern des Quartiers – sowohl älteren als auch jüngeren Hilfsbedürftigen – auf ehrenamtlicher Basis kleine Hilfsangebote zu vermitteln.

Das kann die Begleitung zum Arzt, zu einer Behörde, zur Bank oder zum Einkauf sein. Oder unsere Zeitspender übernehmen kleine handwerkliche Tätigkeiten, Besuchsdienst, Tierbetreuung, Computerhilfe oder Spaziergänge. Dabei geht es immer um kleine nachbarschaftliche Gefälligkeiten, ein offenes Ohr und ein Stück Menschlichkeit. Was wir nicht vermitteln, sind Fahrdienst, Renovierungsarbeiten, Haushaltsreinigung oder Umzüge.

Natürlich freuen wir uns, wenn noch mehr Anwohner etwas Freizeit für diese kleinen Hilfestellungen in der Nachbarschaft spenden wollen.«


Mi. 13–16 Uhr, VIERTEL BOX (gegenüber Märkisches Zentrum), Tel.: 030/41 40 35 80,
E-Mail: nachbar@netzwerkmv.de

www.netzwerkmv.de

 

Von peter.polzer,
26.09.2017