Märkisches Viertel

Märkisches Viertel

Kultursensible Pflegekurse

Für pflegende Angehörige bietet die AOK kostenlose Schulungen u.a. in arabischer und türkischer Sprache an. Thematisiert wird z. B. allgemeine/spezielle Körperpflege, Krankenbeobachtung, Lagerung, Mobilisierung und rückenschonendes Arbeiten. Ein Pflegekurs findet jeweils Freitag von 17 bis 20 Uhr und Samstag von 10 bis 16 Uhr statt.

Nächste Termine auf Türkisch: 13./14. April, Musterwohnung Pflege@Quartier, Finsterwalder Straße 27 (5. OG), 13435 Berlin, und Diakonie-Station Neukölln, Kirchgasse 62, 12043 Berlin.

Anmeldung: 0 800/265080-5067, Infos: www.pflegeakademie.aok.de/kurse

WEITERLESEN

Märkisches Viertel

Aus für Kaufland-Box

Das Pilotprojekt war nur von kurzer Dauer: Im Sommer 2017 startete die Supermarktkette Kaufland das vielversprechende Projekt auch im Märkischen Viertel, wenige Monate später nun das Aus. Der Lieferservice sollte das Shoppen von Lebensmitteln im digitalen Zeitalter bequemer machen, das gesamte Angebot der Filialen konnte bequem am heimischen Computer ausgesucht und in die Box am Senftenberger Ring geliefert werden. So der Plan. Die Pilotphase zeigte jedoch: Der Bedarf für das neue Angebot war in ganz Berlin nicht groß genug, deckte nicht die Kosten. Kaufland stellte kurzerhand seinen Lieferdienst komplett ein. In den 30 Berliner Filialen der Supermarktkette heißt es nun wieder: Einkaufen wie in guten, alten analogen Zeiten.

WEITERLESEN

Märkisches Viertel

Country Music Meeting

90 internationale Künstler auf vier Bühnen.

Bereits zum achten Mal treffen sich Fans der Countrymusik zum vielseitigen Festival im Märkischen Viertel. Geboten werden 90 internationale Künstler auf vier Bühnen und eine Country-Messe mit Verkaufsständen. Für Line-Dance-Fans gibt es diverse Workshops. Der Clou: Diese sind im Ticketpreis enthalten!

Fontane-Haus, Königshorster Straße 6, Tickets: Fr. 20 Euro, 14–24 Uhr, Sa. 30 Euro, 10–24 Uhr, So. 20 Euro, 10–17 Uhr, alle Tage 55 Euro

www.country-music-meeting.de

WEITERLESEN

Märkisches Viertel Panorama

25 Jahre Ribbeck-Haus

Am 9. Dezember feierte das Ribbeck-Haus im Märkischen Viertel sein 25. Jubiläum.

Viele der Hobbygruppen, wie z. B. die Holz- und Teddywerkstatt, die Bastel- und die Töpfergruppe, das Strickcafé, das Treffen der Segelflieger und Aquarianer, die wöchentliche Hockergymnastik oder Englisch- und Französischkurse haben noch heute Bestand und fördern den Austausch der Generationen und Kulturen. 400 Teilnehmer kommen pro Woche in das Ribbeck-Haus, wo nicht nur liebgewonnene Hobbys bewahrt werden, sondern auch Neues ausprobiert wird: Zum Jubiläum des Ribbeck-Hauses schenkte das Netzwerk Märkisches Viertel e. V. der Interessengruppe »Cyber Seniors« ein Schulungsangebot und zehn Tablets, um Senioren für die Nutzung der Sozialen Medien fit zu machen und für die Zukunft digital zu vernetzen.

Senftenberger Ring 54, Mo.-Do. 9-16 Uhr, Telefon 030.4073-1411

WEITERLESEN

Märkisches Viertel Panorama

Ausstellung »Berliner Zimmer«

Die Ausstellung zeigt, wie Berlinerinnen und Berliner wohnen. Jede Wohnung erzählt eine individuelle Geschichte, auf die wir Sie mitnehmen.

In der Rubrik »Berliner Zimmer« (S. 15) öffnen uns GESOBAU-Mieter regelmäßig ihre Türen und lassen uns ihr Wohnreich erkunden. Ob gemütliche WGs, elegante Altbauwohnungen oder lichtdurchflutete Lofts: Die Atmosphäre unterscheidet sich von Wohnung zu Wohnung und ist überall einzigartig. Wir suchen nach besonderen Dingen und Ecken, die diese Stimmung tragen. Das kann ein spezielles Möbelstück sein, eine besondere Beleuchtung, aber auch das selbstgemalte Bild vom Patenkind, das am Kühlschrank hängt. Jeder Gegenstand und jeder Raum erzählt eine Geschichte von seinem Bewohner.

Die Fotografin und Kuratorin der Ausstellung ist die gebürtige Berlinerin Lia Darjes. Die 32-Jährige erhielt 2014 vom Künstlerhaus Lukas eine Förderung durch die Künstlerresidenz in Kaliningrad. Ihre Projekte wurden u.a. im M-le Monde-Magazin, Dummy-Magazin und im Stern veröffentlicht.

Ausstellung »Berliner Zimmer«
07. Dezember bis 13. Januar. Mo. 13-18 Uhr, Di.+Fr. 12-16:30 Uhr, Mi. 9-16:30. VIERTEL BOX, Wilhelmsruher Damm, gegenüber dem Märkischen Zentrum, 13439 Berlin. Eintritt frei.

WEITERLESEN