Sie sind jetzt hier:

Home / Ihr Kiez /

5 x entspanntes Berlin

Gerade im hektischen Jahresfinale ist eine Auszeit manchmal hoch­willkommen. Wenn noch dazu ein Herbststurm das bunte Laub durch die Straßen weht, bietet Berlin wunderbare Orte zum Aufwärmen und Entspannen. Wir wünschen wunderbare Erholung.

Holiday Spa

Die größte Sauna- und Wellnessanlage im Berliner Norden. Der Name ist hier Programm: Das umfangreiche Angebot lädt tatsächlich zu einem erholsamen Urlaub vom Alltag ein. Vier verschiedene Saunen, gemütliche Ruheräume sowie diverse Massage- und Kosmetikprogramme helfen, jeglichen Stress zu vergessen. Am großen Außenpool lässt es sich ideal entspannen. Und sollte das herbstliche Wetter einmal nicht mitspielen, kann man problemlos auf den attraktiven Innenpool ausweichen.

Reinickendorf
Düsterhauptstr. 15, Waidmannslust, Tel.: 030/40 20 84 10
Mo./Mi. 9–22 Uhr, Di. 9–20 Uhr, Fr. 13–24 Uhr, Sa. 10–24 Uhr, So. 10–20 Uhr. Mo. Damentag, Do. Aquafitness, Mi./Fr./Sa. Happy Hour ab 19 Uhr Tageskarte: 19 Euro
www.holiday-spa.berlin


NAN SPA

Asiatischer Minimalismus und exklusives Design sind das Aushängeschild der Spa-Anlage unweit des Ku’damms. Nach einem Willkommensdrink geht es in die Massagekabinen. Dort gibt es verschiedene Thai-Massagen sowie Aromaöl-, hawaiianische oder Fußreflexzonenmassagen, preislich gestaffelt nach der Dauer der Behandlung. Auf Wunsch lässt man vorher ein Körperpeeling durchführen.

Wilmersdorf
Pfalzburger Straße 20, Wilmersdorf, Tel.: 030/50 15 42 95
Mo.–Sa. 10–21 Uhr, So. 11–20 Uhr
60 min. ab 59 Euro
www.nan-spa.de


Liquidrom

Die majestätische Kuppel aus rohem Beton überspannt seit über 15 Jahren Berlins größtes Floatingbecken, das mit seinem hohen Salzgehalt schwereloses Schweben ermöglicht. Sphärische Lichteffekte und vor allen die faszinierende Unterwassermusik (gelegentlich von Live-DJs) entführen im Nu in eine andere Welt. Ergänzt wird das Wellnessangebot durch vier verschiedene Saunen und Massagepakete.

Kreuzberg
Möckernstraße 10, Kreuzberg, Tel.: 030/25 80 07 82-0
So.–Do. 9–24 Uhr, Fr.–Sa. 9–1 Uhr
Tageskarte: 29,50 Euro
www.liquidrom-berlin.de


Salzperle

Durchatmen, entspannen und auftanken mit der Kraft der Natursalze: Das ist das Wellnesskonzept der Salzperle. Hauptattraktion ist der gemütliche Natursalzraum, in dem feine Klänge und das angenehme Lichtspiel der hinterleuchteten Salzkristallwände entspannen und ein feiner Solenebel Körper und Atemwege reinigt. Außerdem lässt sich im schicken Flaotingbecken allein oder zu zweit im körperwarmen Salzwasser und in Leichtigkeit schweben.

Weißensee
Meyerbeerstr. 111, Weißensee, Tel.: 030/22 35 75 85, Mo.–Sa. 10–20 Uhr
Natursalzraum: 11 Euro, Floating: ab 49 Euro
www.salzperle-berlin.de


Schoko-Hamam

Die Schokofabrik ist schon seit Anfang der 1980er-Jahre ein Rückzugsort für Frauen. Im Keller des Altbaus entstand vor über 25 Jahren Berlins schönster Hamam, ein türkisches Bad. Unter den bunten Kuppeln der orientalisch anmutenden Anlage treffen sich Berlinerinnen unterschiedlichster kultureller Herkunft zur Seifenmassage (Sabunlama), zum Ganzkörperpeeling (Kese), zum Schwitzen und zum Entspannen.

Kreuzberg
Mariannenstr. 6, HH, Kreuzberg, Tel.: 030/615 14 64
Mo. 15–23 Uhr, Di.–So. 12–23 Uhr (nur für Frauen)
3 Stunden: 18 Euro
www.hamamberlin.de

Von peter.polzer,
26.09.2017